Die Autorinnen und Autoren

__ Edelsteinmassagen
Michael Gienger   Ines Blersch   Rainer Strebel   Ewald Kliegel   Hildegard Weiss   Ursula Dombrowsky
__ Erlebnismassagen für Kinder
Gabriele Simon
__ Schönheit durch Berühren
Monika Grundmann
__ Aurum Manus
Ricky Welch
__ Hot Stones
Liane Jochum   Dagmar Fleck
__ Der Joya-Roller
Ulrich Metz


  Edelsteinmassagen

Michael Gienger

Michael Gienger  
ist der verantwortliche Herausgeber der Edelstein-Massagen-Bücher.
Er arbeitete als Shiatsu-Masseur, bevor er sich Ende der 80er Jahre mehr und mehr mit der Steinheilkunde beschäftigte. Das Massieren mit Edelsteinen begleitete ihn daher seit 20 Jahren, viele Jahre lang gab er seine Kenntnisse hierzu auch in Seminaren und Ausbildungen weiter. Diese Arbeit wird nun von seinen Kolleginnen der Cairn Elen Lebensschulen fortgeführt. Michael Gienger ist leider 2014 verstorben.
  

DIE FOTOGRAFIN
Ines Blersch
hat alle Bücher zur Edelsteinmassage mit schönen und sensiblen Bildern versorgt.
Sie führt seit langem ein eigenes Fotostudio in Stuttgart und arbeitet vor allem in der Werbung und Lifestyle.
  Mehr Bilder von und Informationen zu Ines Blersch finden Sie auf dieser Seite


Rainer Strebel
Selbsterkenntnis, Freiheit und Wahrhaftigkeit sind die treibenden Kräfte im Leben Rainer Strebels. Auf intensiven Reisen entdeckte er, daß er eine besondere Gabe hat, mit seinen Händen mit Lebendigem umzugehen. Er entschloß sich, den Beruf des Krankengymnasten zu erlernen und legte 1987 sein Staatsexamen ab. Während und nach dieser Ausbildung widmete er sich intensiv naturheilkundlicher Aus- und Weiterbildung, was schließlich zum Beruf des Heilpraktikers führte. Gleichzeitig entdeckte er, daß jedes Therapie- und Diagnoseverfahren eigene Stärken und Qualitäten hatte, die er zur »Individuellen Therapie« verband und seither ständig weiterentwickelt.
  Weitere Informationen zu Rainer Strebel lesen Sie hier

Ewald KliegelEwald Kliegel
Geboren im Zwillingzeichen 1957 in Garching a.d. Alz (Bayern) * nach der Fachhochschulreife Ausbildung zum Masseur und med. Bademeister * anschließend Fort- und Weiterbildungen in vielen Gebieten der Physiotherapie * Aufbau und Leitung von Fitnesszentren in der Schweiz * Ausbildung zum Heilpraktiker * Massagepraxis in Stuttgart * Lehrtätigkeit an Heilpraktikerschulen * Klinikprojekt am Kap der Guten Hoffnung, Südafrika * eigene Naturheilpraxis in Stuttgart mit ergänzenden Vorträgen und Seminaren.
  Weitere Informationen zu Ewald Kliegel und den Möglichkeiten der Reflexzonen-Therapie


Hildegard Weiss
Hildegard Weiss Hildegard Weiss lebt und arbeitet in ihrem Steinheilkunde-Zentrum in Grünebach an der Grenze von Siegerland und Westerwald. Es macht ihr große Freude, den Menschen das Leben mit der Natur wieder bewußter zu machen. Zu diesem Thema bietet sie Vorträge, Workshops und Kurse an, sowie Gesundheitsberatungen mit Bachblüten oder in Verbindung mit dem Horoskop. Außerdem gehören individuell auf den Klienten abgestimmte Entspannungsmassagen zur Bewußtmachung des Körpers und seiner Bedürfnisse fest in ihr Repertoire
.  Weitere Informationen zu Hildegard Weiss lesen Sie hier

Ursula Dombrowsky
Ursula Dombrowsky ist ärztlich diplomierte Masseurin und Fußreflexzonen-Therapeutin. Seit ihrer Kindheit waren Steine stets eine große Faszination für sie. Seit sie 1998 das erste Seminar zur Steinheilkunde besuchte, hat sie diesen Bereich daher beständig vertieft. In ihrer Praxis verbindet sie heute die Steinheilkunde mit manuellen und energetischen Körper- und Gesprächstherapien.
Noch während der dreijährigen Ausbildung in der Cairn Elen Lebensschule startete Ursula Dombrowsky Steinheilkunde-Kurse für Kinder. Daraus und aus den Erfahrungen mit ihren ebenfalls steinbegeisterten Töchtern entstand ihr erstes Buch »Wenn Steine erzählen« (Neue Erde Verlag 2003).

Neben ihrer Praxistätigkeit als Masseurin und Therapeutin bietet Ursula Dombrowsky auch Steinheilkunde-Seminare und -Ausbildungen, in deren Rahmen sie die Massage mit Edelsteinkugeln, die Vitalkörpermassage und andere Themen der Steinheilkunde vermittelt. Ihre Steinheilkunde-Grundausbildungen und Hauptausbildungen entsprechen den Richtlinien von Michael Gienger und den Cairn Elen Lebensschulen.

Kontakt: Ursula Dombrowsky, Büelgass 26, CH-8625 Gossau, Tel./Fax: 01 936 21 14,
Mail: ursula(at) dombrowsky.ch

  Erlebnismassagen für Kinder

Gabriele SimonHildegard Weiss
Gabriele Simon ist leider vor einigen Jahren verstorben.


  Schönheit durch Berühren

Monika Grundmann
Monika Grundmann ist Kosmetikerin und Buchautorin mit 15jähriger Berufserfahrung im Wellness-Bereich. Sie lebt im Raum Nürnberg und führt dort auch ein Behandlungs- und Vertriebszentrum der Edelstein-Balance.

Basis der Edelstein-Balance von Monika Grundmann sind vielseitige Ausbildungen (HP-Ausbildung, Shiatsu, Aromatherapie, Klangtherapie) mit Schwerpunkt auf kulturübergreifenden Massagetechniken.
  Weitere Informationen zu Monika Grundmann lesen Sie hier


  Aurum Manus

Ricky Welch

Ricky Joe Harry Welch, geboren am 14.September 1968 in Yakima / Washington USA
1988 – 1991 Staatsexamen zum Masseur und med. Bademeister an der Heidelberger Massageschule bei den Klinischen Universitätsanstalten
1988 – 1995 Betreuung verschiedener Sportmannschaften und Hochleistungssportler
1988 – 2005 med. Tourneebetreuung von Musikern und Künstlern im In- und Ausland
Seit 1995 selbständig, derzeit Leiter der physikalischen Massageabteilung im US-Militärhauptquartier in Heidelberg, Deutschland

Fachgebiet: Entwicklung von Gesundheitskonzepten für Firmen und Konzerne
* Stressprävention
* Nachbehandlung von Sportverletzungen
* klassische Massagetherapie und Spezialmassagen
* Tapeverbände

Seit 2002 Vorträge, Seminare und Ausbildungskurse in der Aurum Manus® Therapie.
  www.aurum-manus.de


  Hot Stones

Dagmar Fleck
Dagmar Fleck, Jahrgang 1967, ist Mutter von zwei Kindern, Edelsteinberaterin, Dagmar FleckLeiterin der Cairn Elen Lebensschule Schwäbische Alb und Inhaberin des Mineraliengroßhandels » Laurin’s Garten«. Naturheilkunde und Therapie wurden schon früh zu ihren beruflichen Schwerpunkten. Sie war Schulleiterin beim Aufbau einer Heilpraktikerschule und absolvierte Ausbildungen in Homöopathie, Transpersonaler Psychologie, Fußreflexzonenmassage, Individueller Therapie sowie zur Kommunikationstrainerin.

Die Faszination der Edelsteine und ihrer Wirkungen entdeckte sie Anfang der 90er Jahre während eines Vortrags von Michael Gienger, dem Begründer der Analytischen Steinheilkunde. Überzeugt von seiner naturwissenschaftlich fundierten Darstellung der Wirkungsweise von Edelsteinen, nahm Sie an der ersten von ihm angebotenen zweijährigen Steinheilkunde-Ausbildung teil. Nach deren Abschluß war sie vier Jahre lang als Assistentin von Michael Gienger bei den folgenden Steinheilkunde-Ausbildungen tätig. Dagmar Fleck ist Gründungsmitglied des Steinheilkunde e.V. (1995) und gründete 1997 gemeinsam mit Michael Gienger, Petra Endres, Franca Bauer und Annette Jakobi die Cairn Elen Lebensschulen. Neben den Steinheilkunde-Ausbildungen, die inzwischen in zwei Fortbildungsschritten angeboten werden, haben es sich die Cairn Elen Lebensschulen zur Aufgabe gemacht, altes überliefertes Wissen im Bereich der Naturheilkunde mit neuen modernen Erkenntnissen zu verbinden.

Dagmar Fleck ist außerdem Mitbegründerin des Cairn Elen Netzwerkes (1998), einem freien Zusammenschluß von TherapeutInnen und BeraterInnen, und hat 2005 gemeinsam mit Franca Bauer die Organisation der Cairn Elen Lebensschulen übernommen. Heute leitet sie Seminare und Ausbildungen zur Steinheilkunde und angrenzenden Gebieten und engagiert sich in Projekten des fairen Edelsteinhandels. Seit vielen Jahren setzt sie sich auch für ein Gütesiegel korrekt deklarierter Edelsteine ein.

Kontakt:
Dagmar Fleck
Mettenöschstr. 5
D-72336 Balingen-Frommern
Tel: 07433 / 93 010 71
Fax 07433 / 93 010 731
Mail: dagmar@cairn-elen.de
  www.laurinsgarten.de


Liane Jochum
Liane Jochum, Jahrgang 1959, ist Mutter von drei Kindern und Leiterin der ACADEMIA balance, einer Fachschule für Naturkosmetik, Ayurveda und Wellness in Buseck bei Gießen. Bis Mitte der 90er Jahre arbeitete sie als Fachjournalistin für Naturheilkunde und Medizin. Als freie Journalistin trug sie in dieser Zeit bei verschiedenen Fernsehsendern die redaktionelle Verantwortung für Informations- und Magazinsendungen in diesem Themenbereich.

Neben der Naturheilkunde war sie immer auch eine große Verfechterin der Naturkosmetik und ganzheitlicher Behandlungsverfahren im Wellnessbereich. Dies führte letztendlich zu ihrer jetzigen Tätigkeit. Nach einer konventionellen Kosmetikausbildung folgten Ausbildungen in den Bereichen Naturkosmetik, Kräuterkunde, Visagistik, die Ausbildung zur naturkosmetischen Wellness und Spa Therapeutin, die Ausbildung zur Ayurveda Kosmetik- und Wellnesstherapeutin sowie mehrere Massageausbildungen: Hot Stone Massage, Edelsteinmassage, Klangschalenmassage und asiatische Kräuterstempelmassage. Anfang 2000 erfüllte sie sich den langgehegten Traum und gründete ihr eigenes Institut: Die ACADEMIA balance – Fachschule für Naturkosmetik, Ayurveda und Wellness. Ihr Fachwissen gibt sie heute in Ausbildungen und Seminaren weiter. Sie hält Fachvorträge auf internationalen Messen und ist als Autorin für verschiedene Fachzeitschriften tätig.

Kontakt:
Liane Jochum
Grasweg 27
35418 Buseck
Telefon: +49(0)6408-5003-99
Telefax: +49(0)6408-5003-80
Mail: info@academia-balance.de
  www.academia-balance.de


  Der Joya-Roller

Ulrich Metz
Ulrich Metz ist die Kreativität in die Wiege gelegt. In den letzten 15 Jahren, vor der Entwicklung des Joya®, arbeitete er als Objektkünstler mit ausgeprägtem Sinn für sensorische Gegensätze innerhalb der von ihm verwendeten und kombinierten Materialien.
Glas und Metall, Holz und Stein, Tierbein und Metall, Bronze und Marmor, es gibt nur wenige, einem Bildhauer verfügbare Stoffe, die er nicht zueinander in Beziehung gesetzt hat. Und über dieses Miteinander hinaus immer auch in Beziehung zum Menschen.

Von 1995 bis 1996 lebte Ulrich Metz in Südafrika und vertiefte dabei sein Gespür für und seine Kenntnisse über die Beziehung zwischen Mensch und natürlichem Material. Dort kam er erstmals mit Edelsteinen und ihrer heilenden Wirkung in Berührung. Und damit auch mit verschiedenen Arten der Massage. Seine Lehrer waren einfache Menschen mit ursprünglichen, heilerischen Fähigkeiten und ausgeprägter Intuition.
Diese Erfahrungen waren – wenn auch viel später und letztlich aus einem eigenem gesundheitlichen Bedürfnis heraus – der Anstoß für die Idee des Joya® Massagerollers.
Der Joya® existiert in seiner heutigen Form seit fast 3 Jahren. Ulrich Metz hat ihn in dieser Zeit auf dem Weg zum heutigen Erfolg eng begleitet. Darüber hinaus hat er das Joya®-Prinzip weiterentwickelt und auf neue, flankierende Produkte, die den Freunden und Anwendern des Joya® zusätzliche Massage-Möglichkeiten eröffnen.

Im Internet finden Sie mehr zu Ulrich Metz und dem Joya® unter
  www.joya-online.de


Massagebild

  ZU DEN BÜCHERN

  ALLE DOWNLOADS

  FRAGEN?



» Seite durchsuchen
» Sitemap 
» Login